Wir ueber uns

Menu

Die Weintradition


Unser Weingut besteht seit 1803 und befindet sich im Familienbesitz in der 7. Generation.
Der Betriebsinhaber ist seit 1987 Arndt Loesch. Er hat die Ausbildung zum Techniker für Weinbau und Kellerwirtschaft und zum Landwirtschaftsmeister.

Wir sind bestrebt, frische, fruchtige und säuremilde Weißweine zu erzeugen. Dies erreichen wir durch gezielt niedrige Erträge, die unseren Weinen viel Ausdruck verleihen. Die Rotweine werden bei uns alle traditionell auf der Maische vergoren. Dieses aufwendige Verfahren bringt ein gutes Reifepotential und einen unverwechselbaren Charakter – eben einen typischen Loeschwein.


Unsere Lagen

Unsere Weinbergslagen befinden sich in den Gemarkungen Uelversheim, Dienheim und Guntersblum. Ein großer Anteil der Weinberge liegt in den Rheinterassen (die Hanglagen die ins Rheintal fließen), die zu den besten rheinhessischen Weinlagen zählen. Dort haben schon die Römer Weinreben gepflanzt.


Unsere Rebsorten

Als Weißweinsorten pflanzen wir die klassischen Rebsorten Riesling, Silvaner, Weißer Burgunder, Grauer Burgunder, Gewürztraminer und Chardonnay an.

Als Neuzüchtungen werden zusätzlich Müller-Thurgau, Kerner, Bacchus und Scheurebe angebaut. Für unsere Rot- und Weißherbstweine bewirtschaften wir Spätburgunder, Schwarzriesling, Cabernet Mitos, Cabernet Dorsa, Merlot, Portugieser und Dornfelder.