logo_300_w

Weingut Loesch

Im Herzen Rheinhessens

Das Weingut Loesch

haus

Die naturnahe Bewirtschaftung ist unser Anliegen. Die Düngung und den Pflanzenschutz haben wir auf das unbedingt notwendige beschränkt. Den gefährlichen Traubenwickler haben wir über Duftstoffe in Dispensern verwirrt. Der Erfolg dieser Maßnahme liegt bei über 99%, ein Wert der mit Insektiziden unerreichbar ist.

In den Hanglagen haben wir jede Reihe begrünt um Erosion bei Starkregen zu vermeiden. Die Traubenzone wird bei uns entblättert, um die Abtrocknung der Trauben nach Regen zu beschleunigen um die Fäulnis der Trauben zu minimieren.

200 Jahre Loesch
234

200 Jahre Loesch

Der Betrieb
124

Der Betrieb

Weinlese
234

Weinlese

Unser Weinkeller

keller

Die Tradition und das Moderne in Einklang zu bringen ist unser tägliches Bestreben. In unseren Gewölbekellern reifen unsere Weine wie seit Urzeiten zur Vollendung. Besonders unsere Rotweine profitieren von diesem außergewöhnlichen Kellerklima. Hier finden wir eine konstante Temperatur, die den Wein in Ruhe reifen lassen kann. Unsere Rotweine werden in Holzfässern ausgebaut, die Weiß und Roséweine in Edelstahltanks.

“im Barrique gereift”

Seit 1995 bauen wir herausragende Rotweine im Barriquefaß aus. Nur Weine aus stark ertragsreduzierten Weinbergen erfüllen die Kriterien dieser Bezeichnung.

“Sekterlebnis”

Erleben Sie unsere eigene Versektung in unseren Gewölbekellern. Dort reift unser Winzersekt unter der Erde sehr langsam, sodass auch ältere Jahrgänge Sie noch durch eine erstaunliche Frische begeistern werden

“Raritäten”

Ganz besondere Weine lagern bei uns im Weinkeller und die Reifung zu verzögern. Der Wein liebt ein kühles, gleichbleibend temperiertes und dunkles Lager.

keller2

Wenn Sie Neuigkeiten über E-Mail erhalten möchten, tragen Sie bitte Ihre E-Mail Adresse ein.